Filme bei kontrast 2020

A Historical Mistake

Russland | 2019 | 7 Minuten | Komödie | Russisch, engl. UT | Regie: Mikhail Mestetskiy

Inhalt: Jemand wird gefeuert. Jemand wird geködert. Jemand bekommt einen Eispickel auf den Kopf. Es gibt so viele Geschichten, dass ein historischer Irrtum nicht auszuschließen ist.

Mikhail Mestetskiy wurde in Twer in Zentralrussland geboren. Er beendete sein Drehbuch- und Regiestudium an der RSUH in Moskau 2006. Neben seiner Arbeit als Kulturjournalist realisierte er über zehn Kurz- und Spiefilme, die auf internationalen Festivals präsentiert wurden. 2012 gründete er die Band Schklovskiy. Mikhail arbeitet als Regisseur und Drehbuchschreiber in Moskau.

Seine Filme (Auswahl): Nogi Atavism (2012), Rag Union (2015)

Regie: Mikhail Mestetskiy
Drehbuch: Mikhail Mestetskiy
Kamera: Mark Ziselson
Schnitt: Vadim Krasnitsky
Ton: Roman Khokhlov
Produktion: Sergey Kornikhin
Cast: Mikhail Gorevoy, Olga Sutulova, Aleksandr Gorchilin, Fyordor Lavrov, Julia July, Vladimir Kanukhin

Menü