Filme bei kontrast 2022

Alive

Schweden | 2020 | 23 Minuten | Drama | Schwedisch, engl. UT | Regie: Jimmy Olsson

Inhalt: Victoria ist behindert und sehnt sich nach Intimität. Ihre Assistentin Ida bietet ihr ihre Hilfe an, indem sie ein Tinder-Profil erstellt. Victoria bekommt ein Match, aber der Typ, mit dem sie sich trifft, ist sehr zwielichtig und Ida macht sich Sorgen, was passieren könnte, wenn sie sich treffen.

Jimmy Olsson arbeitet seit 2002 in der Filmbranche, zwei Jahre besuchte er die Filmschule in Stockholm. Er lässt sich von Filmemachern wie Bergman, Tarkovskij, Andersson, Haneke, Fassbinder und vielen anderen inspirieren. Er bevorzugt Geschichten, die sich auf den Menschen, ihr Inneres und ihre Beziehungen konzentrieren. Sein Film „2nd Class“ gewann beim kontrast Filmfest 2020 den Publikumspreis.

Seine Filme (Auswahl): 2nd Class (2018 – kontrast 2020), Void (2017), Bättre Ränta (2012), Repressed (2011)

Regie: Jimmy Olsson
Drehbuch: Jimmy Olsson
Kamera: Staffan Övgård
Schnitt: Anton Nilsson
Ton: Emil Axin
Produktion: Petter Selvehed, Ville Olin, Christian Kielberg
Cast: Eva Johansson, Madeleine Martin, Joel Ödmann, Philip Oros, Jimmy Olsson

Menü