Filme bei kontrast 2019

Approaching Truckdrivers

Pakistan/Deutschland | 2017 | 15 Minuten | Dokumentarfilm | Pakistanisch, deutsche UT | Regie: Daniel Asadi Faezi

Inhalt: Während seines Auslandsjahres in Pakistan begleitete der Regisseur zwei LKW-Fahrer auf ihrer dreitägigen Tour. Ein Film über die Beziehung zwischen den Fahrern und ihrem Truck, zwischen den Fahrern und einem Ausländer, der in ihren privaten Raum vordringt. Ein Film darüber, selbst das Exotische zu sein.

Daniel Asadi Faezi (*1993) drehte mit 17 Jahren seinen ersten Kurzfilm. Mit 18 Jahren arbeitete er für eine NGO ein Jahr in Kalkutta, danach besuchte er in Teheran eine Sprachschule. Seit 2013 studiert er Dokumentarfilm an der HFF München und am National College of Arts Lahore, Pakistan. Er spricht Deutsch, Englisch, Farsi und Urdu/Hindi.

Seine Filme (Auswahl): Koora (2012), Arefi, der Hirte (2013 – kontrast 2014), Kids of Tehran (2016)

R, S, P: Daniel Asadi Faezi
K: Musa Yawari

Menü