Filme bei kontrast 2019

Cavello

Niederlande | 2016 | 24 Minuten | Drama | Niederländisch, englische UT | Regie: Sven Bresser

Inhalt: Kai und Thomas, zwei 12-jährige Freunde, sind unzertrennlich. Zusammen sind sie alles, allein nichts. Dann tritt ein neues Mädchen in ihr Klassenzimmer und zieht Thomas’ Blick auf sich. Kai versucht verzweifelt, seinen besten Freund zurückzugewinnen. Er verliert langsam die Kontrolle und trifft eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändern wird.

Sven Bresser (*1992) lebt als Filmemacher in seiner Geburtsstadt Amsterdam. Er schloss sein Studium 2016 mit Auszeichnung an der HKU University of the Arts Utrecht mit dem Kurzfilm „Cavello“ ab. Der Film wurde für den Tuschinsky-Preis als bester Studentenfilm beim Netherlands Film Festival nominiert und gewann 2016 den VERS-Preis.

Seine Filme: LA nuit porte conseil (2015)

R, B: Sven Bresser
K: Sam du Pon
S: Maarten Ernest
P: Max de Wolf
D: Rover Wouters, Sami Ballafkir, Merle Hartveld, Ko Zandvliet, Martijn Hilineus

Menü