Filme bei kontrast 2019

Demian

Deutschland/Kamerun | 2018 | 10 Minuten | Dokumentarfilm | Deutsch, englische UT | Regie: Marc Sebastian Eils

Inhalt: Abschiebung – und dann? Was passiert mit den Abgeschobenen in der neuen, alten Heimat? Demian ist gestrandet in Douala, Kamerun, und hält sich mit dem Verkauf von Uhren über Wasser. Ein Leben zwischen deutschen Abschlusszeugnissen, alten Fotos und erfolglosen Anrufen nach Deutschland.

Marc Sebastian Eils (*1990) studiert seit 2015 Dokumentarfilm-Regie an der selbstorganisierten Filmschule filmArche in Berlin.

Seine Filme (Auswahl): Immer wieder Sonntags (2016), Hall of Fame (2015)

R, S: Marc Sebastian Eils
K: Hannes Schulze
P: filmArche Berlin

Menü