Filme bei kontrast 2022

Der Schornsteinsegler

Deutschland | 2020 | 5 Minuten | Dokumentation/Animation | Englisch, deutsche UT | Regie: Frédéric Schuld

Inhalt: Ein britischer Schornsteinfeger beschreibt seine tägliche Routine, junge Kinder zu zwingen, Arbeiter zu werden. Während wir ein Kind beim Reinigen eines Schornsteins beobachten, wird die Schilderung des Meisters mit jedem Satz persönlicher, bis wir verstehen, dass er über seine eigene Vergangenheit spricht. Aus diesem Teufelskreis scheint es keinen Ausweg zu geben.

Frédéric Schuld ist Mitbegründer des Studios „Fabian&Fred“ und Autor, Regisseur & Animator. Er studierte an der Kunsthochschule für Medien Köln, erhielt das Wim Wenders- und das Gerd Ruge-Stipendium und war an mehreren preisgekrönten Experimental-, Dokumentar- und Animationsfilmen beteiligt. Seine Auftragsfilme wurden unter anderem bei Cannes Lions, Clio Awards und New York Festivals ausgezeichnet.

Seine Filme (Auswahl): Carlotta’s Face (2018 – kontrast 2019), Lost in Face (2018), Bauernsterben (2012)

Regie: Frédéric Schuld
Drehbuch: Frédéric Schuld
Animation: Frédéric Schuld, Rebecca Bloecher, Alba Dragonetto
Schnitt: Frédéric Schuld
Ton: Frédéric Schuld
Produktion: Fabian & Fred, Fabian Driehorst

Menü