Filme bei kontrast 2022

Désorientée (Disoriented)

Frankreich | 2020 | 7 Minuten | Animation | Französisch, engl. UT | Regie: Fleur Orgeas, Aristote Douroudakis, Tomoe Inoue, Shivani Khot, Ya Ching Liu, Victoria Richard

Inhalt: Lilas und Amber, zwei junge Mädchen vietnamesischer Herkunft, die in Frankreich adoptiert und ausgebildet wurden, gehen zurück nach Vietnam. Amber, die große Schwester, ist nur für den Tourismus da. Lilas, die kleine Schwester, ist euphorisch und hofft, in Vietnam ein Stück von sich selbst zu finden.

Fleur Orgeas, Aristote Douroudakis, Tomoe Inoue, Shivani Khot, Ya Ching Liu und Victoria Richard haben die Rubika Animation School in Valenciennes mit einem Master in Digital Director abgeschlossen. 2020 führten sie gemeinsam Regie bei dem Kurzfilm „Désorientée“.

Regie: Fleur Orgeas, Aristote Douroudakis, Tomoe Inoue, Shivani Khot, Ya Ching Liu, Victoria Richard
Drehbuch: Fleur Orgeas, Tomoe Inoue
Animation: Tomoe Inoue, Shivani Khot, Ya Ching Liu
Schnitt: Tomoe Inoue
Ton: Matthieu Vermorel
Produktion: Kamal Ouazene

Menü