Filme bei kontrast 2020

Ein fairer Deal

Deutschland | 2019 | 8 Minuten | Komödie | Deutsch, engl. UT | Regie: Garry Savenkov

Inhalt: Nach einem Einkauf im Antiquitätengeschäft findet der Uhrensammler Jan einen Flyer mit einem unwiderstehlichen Angebot: Funktionierende Zeitmaschine für nur 350 Euro! Obwohl Jan weiß, dass das nur ein Scherz sein kann, zwingt ihn seine Neugier doch, der Sache auf den Grund zu gehen. Und obwohl Jan dem Verkäufer nicht traut, versichert dieser ihm nachdrücklich, dass die Maschine einwandfrei funktioniert.

Garry Savenkov wurde 1991 in der Ukraine geboren. 2004 immigrierte er nach Deutschland und absolvierte ein Ausbildung zum Mediengestalter in Wuppertal. Von 2014 bis 2019 studierte er an der Hochschule Offenburg Mediengestaltung und Produktion. Mit seinem Film „Fixxiert“ gewann er 2016 den Deutschen Jugendfilmpreis.

Seine Filme: Fixxiert (2015), Auf Herz und Niere (2017), Arbeitsprobe (2019)

Regie: Garry Savenkov
Drehbuch: Garry Savenkov
Kamera: Ruben Teschmar
Schnitt: Garry Savenkov
Ton: Tomas Huck
Produktion: Felix Schwegler
Cast: Moritz Führmann, Reiner Wagner, Claude Monin-Baroille

Menü