Filme bei kontrast 2019

El Escarabajo Al Final De La Calle (The Beetle at the End of the Street)

Spanien | 2017 | 19 Minuten | Schwarze Komödie | Spanisch, englische UT | Regie: Joan Vives Lozano

Inhalt: Amadeo ist ein guter Mensch. Er lebt in einem kleinen Dorf in Valencia und seit dem Tod seiner Frau opfert er sich für seinen behinderten Schwiegervater Agustín auf. Deswegen nimmt er selten am gesellschaftlichen Leben im Dorf teil. Eines Tages hat Lolín, die Tochter des Fischhändlers, eine Eingebung, während sie einen Aal enthauptet: Amadeo habe nur noch sieben Tage zu leben. Diese Aussage löst eine Reihe von Ereignissen aus, die sein Leben komplett verändern.

Joan Vives Lozano (*1993, Valencia) studierte an der ESCAC (Catalan Superior Film School) Regie. Er arbeitete als Regieassistent bei mehreren Kurzfilmen und Spielfilmen. Außerdem produzierte er Musikvideos und lehrte an der ESCAC.

EL ESCARABAJO AL FINAL DE LA CALLE ist sein Debütfilm als Regisseur.

R, B: Joan Vives Lozano
K: Artur Cruz
S: Guiu Vallvé
P: Aina Gracia, Marc Barrio
D: Alfred Picó, Carme Juan, Alexandra Lacaita, Berna Llobell

Menü