Filme bei kontrast 2020

Kippa

Deutschland | 2018 | 25 Minuten | Drama | Deutsch | Regie: Lukas Nathrath

Inhalt: Der 14-jährige Oskar hat sich gut an seiner neuen Schule eingelebt. Bei seinen Mitschülern, mit denen er gerne Fußball spielt, ist er beliebt – bis diese im Religionsunterricht erfahren, dass Oskar Jude ist. Sogar sein bester Freund wendet sich von ihm ab. Kann er einen Weg finden, sich zu behaupten und zu seiner Religion zu stehen?

Lukas Nathrath, geb. 1990 in München, besuchte nach dem Abitur die London Academy of Music and Dramatic Art. Im Herbst 2016 begann er sein Masterstudium in Filmregie an der Hamburg Media School. Mit seinem Zweitsemesterfilm „Mit im Bund“ wurde er ins Next-Generation-Programm von German Films bei den Filmfestspielen von Cannes 2018 eingeladen.

Seine Filme (Auswahl): Ein glücklicher Tag (2016), Mit im Bund (2018)

Regie: Lukas Nathrath
Drehbuch: Lukas Nathrath
Kamera: Leonard Lokai
Schnitt: Silke Olthoff
Ton: Rolf Manzei
Produktion: Henriette Ahrens
Cast: Riccardo Campione, Samy Abdel Fattah, Dominik Ganser, Susann Uplegger, Frank Auerbach

Menü