Filme bei kontrast 2022

Ma Planète (My Planet)

Belgien | 2018 | 24 Minuten | Drama | Französisch, engl. UT | Regie: Valéry Carnoy

Inhalt: Ein Bäcker in den Fünfzigern leidet unter seiner gescheiterten Liebe mit seiner Frau Marieke. Eines Morgens nach einem Streit mit seiner Frau trifft er Anita, eine junge zeitgenössische Fotografin, die von der Form seines Körpers fasziniert ist. Es ensteht eine besondere Beziehung…

Valéry Carnoy absolvierte sein Studium am „Institut national des arts du spectacle“ in Brüssel von 2013 bis 2018. Ehemals ausgebildet in sozialer und interkultureller Psychologie an der Université libre de Bruxelles, gründete er 2015 das Kollektiv Zinneken-Film. Das Jahr 2018 markierte das Ende seines Stipendiums am INSAS mit der Regie seines letzten Studentenfilms „My Planet“.

Seine Filme (Auswahl): Titan (2021), Fétiche (2018), Genêt (2015)

Regie: Valéry Carnoy
Drehbuch: Valéry Carnoy
Kamera: Hugo Brilmaker
Schnitt: Julie Robert
Produktion: Vincent Canart
Cast: Jean-Michel Balthazar, Stéphanie Lowette, Wim Willaert, André Pasquasy, Ninon Perez

Menü