Filme bei kontrast 2020

Mine de Plomb (Black Lead)

Frankreich | 2019 | 6 Minuten | Animation | ohne Dialoge | Regie: Arthur Valter, Robin Delmond, Fanny Lambert, Lino Talfer, Noémie Six, Théo Emsellem

Inhalt: Das Auto fährt schnell. Die Atmosphäre ist angespannt. Es ist niemand draußen. Die junge Zheina wird von ihrem Vater abgeholt und sucht ihre Mutter, die noch im Krankenhaus die Verwundeten pflegt. Sie erlebt eine menschenleere Stadt, deren Trümmer große Gefahr ankündigen.

Arthur Valter, Robin Delmond, Fanny Lambert, Lino Talfer, Noémie Six und Théo Emsellem haben die Supinfocom Rubika in Valenciennes mit einem Master in Digitaler Regie abgeschlossen. Im Jahr 2019 führten sie bei dem Kurzfilm „Black Lead“ die Co-Regie.

Regie: Arthur Valter, Robin Delmond, Fanny Lambert, Lino Talfer, Noémie Six, Théo Emsellem
Drehbuch: Arthur Valter, Robin Delmond
Animation: Fanny Lambert, Lino Talfer, Théo Emsellem
Schnitt: Robin Delmond
Ton: Arthur Valter
Produktion: Supinfocom Rubika
Sprecherin: Marion Légier

Menü