Filme bei kontrast 2019

Monica

Deutschland/Griechenland | 2016 | 5 Minuten | Experimenteller Dokumentarfilm | Englisch | Regie: Dimitris Argyriou

Inhalt: Monica wollte in ihrer Jugend Friseurin werden – doch die Dinge liefen schief… Dies ist ihre Geschichte, basierend auf einem Interview mit einem Opfer des Menschenhandels.

Dimitris Argyriou (*1986, Kavala) studierte Audio- & Visuelle Kunst an der Ionian University und der Universität der Künste Berlin. Seine rund 30 Kurzfilme wurden auf über 700 internationalen Festivals gezeigt. Dimitris arbeitete außerdem für verschiedene Filmfestivals (u. a. Interfilm und Berlinale) in der Programmauswahl und Leitung. 2014 gründete er die NewBorn Short Film Agency. Seit 2016 ist er Programmleiter für Kurzfilme beim Internationalen Aegean Film Festival.

Seine Filme (Auswahl): One Line (2012), The Collector (2014), Impulse (2018)

R, B, S: Dimitris Argyriou
K: Lev Predan Kowarski
T: Mihali Paleologou
D: Ivala Pavlakovik

Menü