Filme bei kontrast 2020

Pizza, Democracy & The Little Prince

Türkei | 2019 | 10 Minuten | Dokumentation | Englisch/Arabisch u. a., engl. UT | Regie: Elena Horn, Alessandro Leonardi

Inhalt: Eine Gruppe internationaler Studierender wird mit verschiedenen Flüchtlingskindern aus Syrien zusammengebracht, um sich über ihre Lebensgeschichten auszutauschen. Trotz des Chaos und der Schwierigkeiten, die die Kinder auf der Flucht aus ihrer vom Krieg heimgesuchten Heimat erlebt haben, beweisen sie, dass sie ihren Mut und ihren Sinn für Humor nicht verloren haben.

Elena Horn studierte Medienpsychologie und absolvierte den Master in Dokumentarfilm in London. Sie arbeitet als freie Dokumentarfilmerin und Journalistin für diverse Rundfunkanstalten.
Alessandro Leonardi studierte zunächst Philosophie in Mailand und danach Dokumentarfilm in London. Derzeit arbeitet er als Kameramann für das Fernsehen sowie als Story-Producer für Online-Medienplattformen.

Ihre Filme (Auswahl):
Elena: Generation in Transit (2014), Lands of Lost Content (2016)
Alessandro: Shades of Red (2015), Romeo & Julia (2019)

Regie: Elena Horn, Alessandro Leonardi
Kamera: Alessandro Leonardi
Schnitt: Alessandro Leonardi
Ton: Önder Sagkal
Produktion: Open Citadel

Menü