Filme bei kontrast 2019

Terraform

Indonesia, Netherlands, Singapore, United Kingdom | 2017 | 5 Minuten | Dokumentarfilm | Englisch | Regie: Jorik Dozy, Sil van der Woerd

Inhalt: Der Film zeigt die Strapazen und Opfer, die die Schwefelminenarbeiter von Kawahljen in Indonesien erbringen, um ihre Familie zu versorgen.

Jorik Dozy (*1987, Amstelveen) ist Musikvideoregisseur und Lead Visual Effects Artist und arbeitet derzeit für Industrial Light & Magic. Zu seinen Arbeiten zählen Blockbuster wie „Transformers“ und  „Star Wars Episode 7“. Seine persönliche Arbeit konzentriert sich auf narrative Musikvideos und Kurzfilme.

Sil van der Woerd (*1982, Tiel) schloss 2005 sein Studium der bildenden Künste (Cum Laud) am ArtEZ, dem Kunstinstitut im niederländischen Arnhem ab und schloss ein Studium an der Gnomon School of Visual Effects in Hollywood an. 2017 begann Sil zusammen mit Jorik Dozy das Musikvideo „Terraform“ für Novo Amor & Ed Tullett und „Epoch“ für Oliver Spalding. Sil bereitet nun seinen kommenden Kurzfilm „Mirage“ vor und schreibt das Drehbuch für seinen ersten Langfilm.

Ihre gemeinsamen Filme (Auswahl): Birthplace (2018), Epoch (2017)

R, B, T, A: Sil van der Woerd, Jorik Dozy
K: Nicolas Chin
M: Novo Amor, Ed Tullett
P: Sean Lin
D: Bastomi, Sitisulaeha, Sifanurhasanah

Menü